fr EN

Unsere Location - die Frauenfelder Allmend

Bekannt für die grössten Feste, die man feiern kann

Auf der Frauenfelder Allmend ist viel los: alle Jahre das gigantische Open-Air Festival, 2007 das Eidg. Turnfest mit über 50'000 Teilnehmern und 100'000 Besuchern, 2010 das Eidg. Schwinger und Älplerfest mit über 250'000 Teilnehmern und natürlich die Pferderennen Frauenfeld. So nutzen auch wir die grosszügige Infrastruktur des Rennvereins.

Frauenfelder Allmend Image Map

Die Infrastruktur erlaubt eine optimale Durchführung des Megaevents. Die Allmend bietet viel Platz für interessante Attraktionen, für vorzügliche Gastronomie, spannende Vorträge, eine Ladenstrasse mit nützlichen Cacher-Artikeln, schönen Geo-Coins und natürlich herausfordernden Caches. Das Aussengelände grenzt an ein Naturschutzgebiet von nationaler Bedeutung direkt an der Thur.

Die Stadt Frauenfeld

Frauenfeld, die idyllische Kleinstadt an Thur und Murg, mit Wurzeln im 13. Jahrhundert und mittlerweile rund 25'000 Einwohnern, ist unser Gastgeber. Zwischen Zürich und dem Bodensee gelegen, ist Frauenfeld ideal erreichbar, sowohl mit der Bahn als auch motorisiert. Als Zentrumsgemeinde und Hauptstadt des Kantons Thurgau verfügt Frauenfeld über beste Infrastruktur und bewährt sich als Austragungsort unzähliger kleiner, grosser und grösster Veranstaltungen.

20080507 1708MESZ Schloss Frauenfeld 1680x1050 HDR